Recent Posts

    Erotik foren erogeschichten com

    erotik foren erogeschichten com

    ...

    Erotic supermarkt frankfurt wichsfreunde com




    erotik foren erogeschichten com

    ..

    Porno mittelalter saugstubeto filme

    • 188
    • BLOWJOB NACKT LUSTIGSTE PORNOTITEL
    • Carlotta war jetzt voll auf dem Trip weiblicher, sanfter und einfühlsamer Dominanz. Und über Kommentare und Bewertungen meiner Geschichten, egal ob positiv oder auch negativ freue ich mich.
    • Themen-Optionen Druckbare Version zeigen Thema durchsuchen. Elegante Mature in Bad Füssing! Das ist etwas angenehmes.




    Sex treffen freiburg sextreffen gütersloh


    Danach zog sie sorgfältig mit einem teuren Stift ihre Lippen nach. Carl sah interessiert zu. Ihre Schönheit, diese besondere sexuelle Aura welche sie umgab, ihr erotischer, weiblicher Duft, betörten ihn zutiefst als sie ihm das Thermometer zeigte und es mit einer guten Menge vom Gleitgel benetzte. Sie hatte sich lässig zurückgelehnt und ihr Kleid war weit nach oben gerutscht.

    Carl sah den oberen Rand der Nylonstrümpfe. Und als sie ihre langen Beine übereinander schlug gerieten ihre Pumps mit den hohen, schlanken Absätzen in sein Blickfeld.

    Sie lächelte als sie seinen interessierten Blick auffing. Mit sanfter Stimme erklärte sie: Je lockerer du bist, umso leichter gleitet es hinein. Ich bin besorgt um dich und ich möchte dir nicht wehtun! Und es dauert auch nicht lange. Ich verspreche es dir. Er hatte seinen Kopf im Kissen vergraben und hörte das Rascheln ihres Seidenkleides als sie näher rückte.

    Alleine die Berührung seines Rückens mit einem ihrer Fingernägel löste ein heftiges Zittern aus. Carlotta war sich ihrer Sache nun sehr sicher. Ob Carl es wohl schaffen würde das Einführen des Thermometers doch noch zu verhindern? Ihre wohlgerundete Brust hob und senkte sich im heftigen Atem. Carla befand sich in einem Zustand hoher sexueller Erregung als sie die Thermometerspitze ansetzte.

    Carl verkrampfte sich total als er mit aller Kraft die Popohälften zusammenpresste. Langsam, sehr langsam, Millimeter für Millimeter setzte sie das Fieberthermometer nun tiefer. Carl konnte nicht sehen was für ein bezauberndes Lächeln Carlottas Lippen umspielte als sie feststellte, dass alle seine krampfhaften Bemühungen ihr Vorhaben nicht verhindern konnten.

    Es ging wesentlich leichter als sie erwartet hatte. Die nette Apothekerin hatte ihr das richtige Mittel dafür gegeben. Fiebermessen ist doch wirklich nichts Schlimmes. Ich verspreche, dir nicht weh zu tun. Auch wenn ich es nachher noch etwas tiefer einführen werde. Wenig später hatte sie die Spitze des Thermometers gänzlich in Carls Rektum eingeführt.

    Carls Po zuckte unwillkürlich um den Eindringling wieder los zu werden. Carlotta war entzückt als sie bemerkte, wie leicht und nahezu widerstandslos sie das Thermometer jetzt tiefersetzen konnte.

    Ihr Lächeln war selbstbewusster als jemals zuvor. Sie dachte an den Trick mit der Spritze. Ihr vorausschauendes Handeln brachte ihr auch in der Geschäftswelt manchen Vorteil ein. Carlottas Zufriedenheit wuchs von Minute zu Minute.

    Und dann, völlig überraschend, versetzte sie Carl in einen Zustand höchster Erregung. Mit einer kleinen, drehenden Bewegung zwischen Daumen und Zeigefinger steckte sie das Thermometer tiefer rein.

    Für Carl fühlte es sich an als ginge ein elektrischer Impuls von der Thermometerspitze aus. Carlotta hatte ihn absichtlich mit dem Thermometer an der Prostata berührt.

    Sie hatte es zwar zuvor gelesen zu welch heftigen Reaktionen eine solche intime Berührung bei einem Mann führen kann, aber was nun kam hatte sie nicht erwartet.

    Carl ballte seine Hände zu Fäusten, er stöhnte heftig, der ganze Körper begann unkontrolliert zu zittern und seine Zehenspitzen verkrampften sich. Carlotta war absolut überrascht und begeistert zugleich. Sofort darauf probierte sie es noch einmal aus: Carls Stimme klang rau als er nach einem verzweifelten Aufschrei bat: Juni um Fremdficken — eine Episodengeschichte mendor , 4.

    Urlaub im Club Teil 2 Tunesien blackandwhite75 , 3. Mai um Ein schönes Wochenende fernsteuerung , Partnertausch und Dreier in den 70 u. Junger schüchterner Mann bei der Musterung Stevo25 , 1. Elegante Mature in Bad Füssing! Sehr langsam steigt Marilyn in das warme Wasser.. Ein herrliches Gefühl als ihr Körper fast in den duftenden Schaumbergen versinkt.. Einfach treiben und den Gedanken freien Lauf lassen.. Das fühlt sich gut an. Über den Bauch, die Innenseiten der Oberschenkel..

    Marilyn stellt sich vor, das es die zärtlichen Hände eines Mannes sind und fühlt gleich ein leichtes kribbeln Ist schon so lange her und sie vermisst es.. Ihr Finger verwöhnen immer noch ihre Lustgrotte.. Mit geschlossenen Augen bleibt sie noch eine Weile liegen..

    Und mit einem tiefen Seufzer kehrt sie in die Wirklichkeit zurück.. Das Wasser wird langsam kühl und sie steigt aus der Wanne.. Noch einmal bäumt der Tag sich auf und verabschiedet sich mit einem grandiosen Sonnenuntergang. Doch alles, was ich davon zu sehen bekomme, ist dessen orangeroter Widerschein auf der Wand schräg gegenüber.

    Eine Hand streichelt sich sanft über meinen Bauch hinweg auf meine Brust zu. Sie sieht fremd aus, riesig und sehr dunkel auf meiner blassen Haut. Ich atme flacher, spüre ihr nach und beobachte die Fingerkuppen, die sich vorsichtig über den kleinen Hügel vorwagen. Dessen Wölbung folgen, sich zurückziehen und wiederkehren. Aus den vier Fingern werden zehn, sie liebkosen meine Brüste, umkreisen sie wie Synchronschwimmer im gleichen Radius, während weiter unten ein Nasenrücken meinen Bauch massiert und warme Lippen seine Spur auf meiner Haut nachfahren.

    Die Hände des Fremden entfernen sich, um sich gleich darauf unter meine Hinterbacken zu schieben und meinen Unterleib anzuheben. Mein Kopf rollt zur Seite, als die Lippen sich abwärts bewegen.